Wagon Fleet

In the wagon management, we responsibly take on the management of rail tank cars as a keeper with the resultant obligations as ECM, both in full service and in the sector of purely technical supervision.

All the vehicles are authorised and fit for use for international transports in the entire European standard gauge network.

As specialists in the sector of leasing rail tank cars for the transport of hazardous materials, we have a wide selection of various types of pressure gas tank wagons up to a capacity of 121 m³. Thus, with pressure levels from 10 to 29 bar for a wide range of pressure gases, the suitable optimum vehicle is always available for each individual case.

i
108 m³ Druckgas-Kesselwagen, D-Last-fähig, mit Sonnendach

108 m³ Druckgas-Kesselwagen Zags, D-Last
Spezialist für den Transport von Ammoniak

  • Tankcode P26BH mit Sonnenschutzdach
  • Ausgerüstet mit Crashpuffern und K-Bremse (lärmarm)
  • Erfüllt RID-Sondervorschriften TE 22 und TE 25
  • Optionale Ausrüstung mit Aufkletterschutzsystem und/oder Headshields
  • Schnellkupplungssysteme auf Kundenwunsch möglich, z. B. WECO oder TODO
i
80 m³ Ethylenoxid-Kesselwagen, D-Last-fähig, Vollisolierung
  • Edelstahltank
  • 15 bar Prüfdruck
  • Crashpuffer gemäß RID TE 22
  • lärmarm aufgrund K-Bremse
  • zul. Gesamtgewicht 90 t
i
108 m³ Druckgas-Kesselwagen, D-Last-fähig, mit Sonnendach

108 m³ Druckgas-Kesselwagen Zags, D-Last
Spezialist für den Transport von Ammoniak

  • Tankcode P26BH mit Sonnenschutzdach
  • Ausgerüstet mit Crashpuffern und K-Bremse (lärmarm)
  • Erfüllt RID-Sondervorschriften TE 22 und TE 25
  • Optionale Ausrüstung mit Aufkletterschutzsystem und/oder Headshields
  • Schnellkupplungssysteme auf Kundenwunsch möglich, z. B. WECO oder TODO
i
80 m³ Ethylenoxid-Kesselwagen, D-Last-fähig, Vollisolierung
  • Edelstahltank
  • 15 bar Prüfdruck
  • Crashpuffer gemäß RID TE 22
  • lärmarm aufgrund K-Bremse
  • zul. Gesamtgewicht 90 t
i
80 m³ Ethylenoxid-Kesselwagen, D-Last-fähig, Vollisolierung
  • Edelstahltank
  • 15 bar Prüfdruck
  • Crashpuffer gemäß RID TE 22
  • lärmarm aufgrund K-Bremse
  • zul. Gesamtgewicht 90 t
i
108 m³ Druckgas-Kesselwagen, D-Last-fähig, mit Sonnendach

108 m³ Druckgas-Kesselwagen Zags, D-Last
Spezialist für den Transport von Ammoniak

  • Tankcode P26BH mit Sonnenschutzdach
  • Ausgerüstet mit Crashpuffern und K-Bremse (lärmarm)
  • Erfüllt RID-Sondervorschriften TE 22 und TE 25
  • Optionale Ausrüstung mit Aufkletterschutzsystem und/oder Headshields
  • Schnellkupplungssysteme auf Kundenwunsch möglich, z. B. WECO oder TODO
This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.